Bremen Tourismus – Tradition und Weltoffenheit!

Katalog Bremen Tourismus

Bremen Tourismus

Tradition und Weltoffenheit!
Katalog-Nr. 054

Bremer Touristik-Zentrale GmbH
Findorffstraße 105
28215 Bremen

0421 3080010

info@bremen-tourism.de

www.bremen.de/tourismus

  • Bremen Tourismus
  • Bremen Tourismus
  • Bremen Tourismus

Bremen: Historisch, hanseatisch und weltoffen

1.200 Jahre Tradition und Weltoffenheit prägen Bremen, die Hansestadt an der Weser. Die alte Handelsstadt mit ihrem historischen Zentrum rund um den Marktplatz verströmt das Flair einer jungen Großstadt. Und dennoch wird jeder, der sich mit offenen Augen auf Zeitreise begibt, Zeugen der langen Geschichte und jede Menge spannende Geschichten finden. Unverwechselbar bleiben das prächtige Rathaus im Stil der Weserrenaissance und die ehrwürdige Figur des Roland auf dem historischen Marktplatz. Sie verkörpern seit 1404 den Bürgerwillen nach Unabhängigkeit. Rathaus und Roland stehen als einzigartiges Welterbe der Menschheit unter dem Schutz der UNESCO, doch auch der Schnoor – Bremens ältestes Stadtviertel –, die ungewöhnliche Architektur der traditionsreichen Böttcherstraße oder der Bremer Dom suchen ihresgleichen. Und natürlich sind da die weltweit bekannten Figuren der Bremer Stadtmusikanten aus Grimm’s Märchen.

Köln schunkelt im Karneval, München zelebriert das Oktoberfest. Und in Bremen wird das ganze Jahr über gefeiert. Hier findet jeder seine Bühne: Mutige Artisten, anmutige Tänzerinnen, populäre Popstars, wissbegierige Wissenschaftler. Deutschlands ältestes Volksfest – der Freimarkt, das Musikfest, das Festival Maritim, Europas größtes Sechs-Tage-Rennen, Musical- und Theaterhighlights, bedeutende Kunstausstellungen, der traditionelle Weihnachtsmarkt mit Schlachte-Zauber an der Weserpromenade … die Hansestadt an der Weser steckt voller Leben und Erlebnisse. Spannung und Sinnlichkeit, Laster und Leidenschaft geben sich unter dem Dach des Musical Theater Bremen ein Stelldichein. Neben den vielen Schauplätzen für Theater und Musik bietet Bremen auch zahlreichen Ausstellungen ein Forum. Die Kunsthalle Bremen verfolgt mit großen Sonderausstellungen über Künstler von Weltrang einen ambitionierten Kurs.

Kiek mol rin!

 

 

 

 

 

 

 

 

« Zurück zur Übersicht