Frankenwald – "Draußen. Bei uns."

Katalog Frankenwald

Frankenwald

"Draußen. Bei uns."
Katalog-Nr. 005

FRANKENWALD TOURISMUS Service Center
Adolf-Kolping-Straße 1
96317 Kronach

09261 601517

mail@frankenwald-tourismus.de

www.frankenwald-tourismus.de

  • Frankenwald
  • Frankenwald
  • Frankenwald
  • Frankenwald
  • Frankenwald
  • Frankenwald

Ausgezeichnet wandern:
Der Frankenwald besticht abseits des Massentourismus durch seine authentische Ursprünglichkeit und pure Natur. 

Als erste Region in Bayern wurde der Frankenwald als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Die über 40 Kriterien hat die Urlaubslandschaft im Norden des Freistaates mit Bravour und fränkischen Besonderheiten erfüllt: Die Leitprodukte der Wanderregion sind der FrankenwaldSteig und die FrankenwaldSteigla.

Der FrankenwaldSteig ist einer der wenigen Rundtouren unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Er lädt mit seinen 242 Kilometern ambitionierte Wanderer dazu ein, einmal rund um die Region zu wandern. 11 bis 29 Kilometer lang sind seine 13 Etappen. Dabei durchqueren die Naturliebhaber die verschiedenen frankenwaldtypischen Landschaftsformen wie Wiesentäler, steil bewaldete Hänge oder freie Hochflächen und treffen auf die unterschiedlichen kulinarischen und kulturellen Highlights der Region. So liegen Bad Steben mit seiner Therme, die Festungsstadt Kronach oder die Bierstadt Kulmbach am Weg.

Für Halbtages- und Tagestouren bieten sich die 31 FrankenwaldSteigla an, die zwischen 5 und 18 Kilometer lang sind. Unterwegs auf diesen Routen lernen die Wanderer den Frankenwald in all seinen Facetten kennen: Stille hören, Weite atmen, Wald verstehen – mit allen Sinnen erleben und genießen sie die ausgezeichnete Wanderregion.

Weitere Informationen unter www.wandern-im-frankenwald.de

Über den Frankenwald

Burgen, Berge, Blaues Gold – im Norden des Freistaates Bayern besticht die fränkische Urlaubsregion Frankenwald mit der Grenze zu Thüringen im Norden, mit der Stadt Hof im Osten, der Stadt Kulmbach im Süden und dem Landkreis Kronach im Westen mit abenteuerlichen Floßfahrten und ruhigen Wanderwegen. In der vom Schiefer geprägten ersten „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ Bayerns erleben Naturbegeisterte, Sportler und Genießer über das gesamte Jahr pure Landschaft, Entspannung und kulturhistorische Höhepunkte. Neben einem dichtem Rad- und Wanderwegenetz begeistert die Genussregion Oberfranken mit der nachweislich größten Brauerei-, Bäckerei- und Metzgereidichte der Welt Liebhaber der regionalen Küche. Gelebte Tradition, feines Handwerk und Authentizität sind bei zahlreichen Festen und Veranstaltungen wie den traditionellen Kerwas allgegenwärtig. Inmitten der panoramareichen Mittelgebirgslandschaft verwöhnen die Genussorte in der Naturparkregion kulinarisch mit besonderen Schätzen und überzeugen mit fränkisch-herzlicher Gastfreundschaft. Spuren der älteren Geschichte finden sich in den zahlreichen imposanten Burg- und Festungsanlagen, die es zu bestaunen gilt. Das Bayerische Staatsbad Bad Steben bietet intensive Erholung für Körper und Geist mit einer einzigartigen Heilmittelkombination aus Radon, Moor und Kohlensäure. www.frankenwald-tourismus.de

Bildrechte: Frankenwald Tourismus / Naturpark Frankenwald & Marco Felgenhauer

« Zurück zur Übersicht