Franken – Urlaubsmagazin Franken - Das Reiseland

Katalog Franken

Franken

Urlaubsmagazin Franken - Das Reiseland
Katalog-Nr. 063

FrankenTourismus
Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg

0911 941510

info@frankentourismus.de

www.frankentourismus.de

  • Franken

Besondere Menschen, außergewöhnliche Erlebnisse und viel Genuss: Das steckt im neuen Urlaubsmagazin „Freu’ Dich auf Franken 2021“. Ein Schwerpunkt im Magazin liegt auf der Rubrik „Hausbesuche – Menschen in Franken“. Die 16 „Hausbesuche“ – eine Reportage für jede fränkische Urlaubslandschaft – stehen stellvertretend für die Einzigartigkeit der Menschen, die Franken ausmachen.

Die Leser lernen zum Beispiel einen Radwegepaten kennen, der im Nürnberger Land dafür sorgt, dass auf den Radstrecken alles in Ordnung ist, oder begleiten einen jungen Historiker bei seinen „G’schichtla“ aus dem Fichtelgebirge. Sie besuchen das Schneewittchen im Spessart-Mainland, einen Designer für nachhaltige Mode aus dem Frankenwald oder Glasbläser in der Urlaubslandschaft Coburg.Rennsteig. Weitere „Hausbesuche“ führen unter anderem ins Liebliche Taubertal zu einem der letzten Holzfassschnitzer in Deutschland, zu einem Schloss voller Musik in den Haßbergen oder zu zwei jungen Brüdern, die in der Rhön mit ihrer Alpaka-Herde auf Tour gehen. Das Magazin stellt zudem die vielen Jubiläen vor, die 2021 in Franken im Kalender stehen: vom 800. Geburtstag der Stadt Ansbach und dem 75-jährigen Bestehen der Bamberger Symphoniker über die 100. Auflage des Würzburger Mozartfestes und das Jubiläum „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ bis zum 50. Geburtstag des Naturparks Steigerwald.

Das Magazin macht außerdem Appetit auf die fränkische Wein- und Bierkultur und auf die vielen Möglichkeiten, die sich aktiven Gästen bieten – zum Beispiel auf dem neuen Qualitätsweg „Spessartweg 3“ oder dem neuen „Geo-Radweg“ im Naturpark Altmühltal. Auch in diesem Bereich gibt es ein Geburtstagskind: Seit 30 Jahren begeistert der „Main-Tauber-Fränkische Radachter“ im Lieblichen Taubertal – diese Ferienlandschaft wird 2021 außerdem 70 Jahre alt.

Beim Thema Gesundheit und Wellness wird ebenfalls gefeiert: Vor 200 Jahren wurde Sebastian Kneipp, Pionier der nach ihm benannten Gesundheitslehre, geboren. Im Magazin erfahren die Leser, was es damit auf sich hat und in welchen fränkischen Heilbädern sein Konzept heute lebendig ist.

Lassen auch Sie sich von der Vielfalt unseres Reiselands beschenken – herzlich willkommen in Franken.

Weitere Informationen:
FrankenTourismus
Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg
Telefon 0911/941510, Fax 0911/9415110
info@frankentourismus.de
www.frankentourismus.de

« Zurück zur Übersicht