Franken – Urlaubsmagazin Franken - Das Reiseland

Katalog Franken

Franken

Urlaubsmagazin Franken - Das Reiseland
Katalog-Nr. 061

FrankenTourismus
Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg

0911 941510

info@frankentourismus.de

www.frankentourismus.de

Eine Goldmarie, die eine glanzvolle Handwerkstradition in der Städteregion Nürnberg fortführt, eine gastfreundliche Schlossherrin im Naturpark Altmühltal oder ein Ranger im Luchs-Revier des Fichtelgebirges: Ihre Geschichten gehören zu den Höhepunkten im neuen Urlaubsmagazin „Freu’ Dich auf Franken 2022“, das auf 148 Seiten die Vielfalt im Urlaubsland Franken vorstellt. Ein Schwerpunkt des Magazins liegt auf der Rubrik „Hausbesuche – Menschen in Franken“, wobei jeder „Hausbesuch“ stellvertretend für eine der 16 fränkischen Urlaubslandschaften sowie für die Einzigartigkeit ihrer Menschen steht.

So lernen die Leser zum Beispiel einen Fährmann im Fränkischen Weinland kennen, sie besuchen Salzsieder im Spessart-Mainland oder erleben Surfer-Flair im Fränkischen Seenland. Auch kulinarisch genussvoll wird es bei den „Hausbesuchen“: Das Magazin „serviert“ etwa eine Reportage über eine engagierte Winzerin im Steigerwald oder über einen Brauer in der Fränkischen Schweiz, der sein Bier mit viel „Amore“ veredelt. Neu im Heft ist die Rubrik „Perfekte Tage“: Die aktuelle Ausgabe lädt mit konkreten Programmvorschlägen dazu ein, das Städte-Trio Kulmbach, Forchheim und Eichstätt zu erkunden oder Bad Kissingen für sich zu entdecken: Das traditionsreiche Heilbad gehört seit vergangenem Sommer zu den fränkischen UNESCO-Welterbestätten.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Kultur-Höhepunkten des Jahres. Ansbach beispielsweise ist 2022 Gastgeber-Stadt der Bayerischen Landesausstellung, die der Frage nachgeht, was eigentlich „Typisch Franken?“ ist. Auch stehen einige kunst- und klangvolle Jubiläen im Kalender: Bamberg feiert „200 Jahre E.T.A. Hoffmann“, Dinkelsbühl „125 Jahre Kinderzeche“ und Bayreuth den 150. Jahrestag der Grundsteinlegung seines Festspielhauses. Zudem widmet sich das Magazin dem Jubiläum „550 Jahre Lucas Cranach der Ältere“ und damit einem der bedeutendsten Maler der deutschen Renaissance.

Das Magazin macht außerdem Appetit auf die fränkische Wein- und Bierkultur, auf die kulinarischen Spezialitäten des Urlaubslands und auf die vielen Möglichkeiten, die sich aktiven Gästen und Naturliebhabern bieten – etwa in geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen, in abwechslungsreichen Naturparken, beim Wandern auf zertifizierten Qualitätsrouten oder beim Radeln entlang der fränkischen Flüsse. Für entspannende Lektüre sorgen außerdem die Geschichten rund um die wohltuenden Angebote im „Gesundheitspark Franken“

Lassen auch Sie sich von der Vielfalt unseres Reiselands beschenken – herzlich willkommen in Franken.

Weitere Informationen:
FrankenTourismus
Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg
Telefon 0911/941510, Fax 0911/9415110
info@frankentourismus.de
www.frankentourismus.de

« Zurück zur Übersicht