Friedrichroda – 3 mit Prädikat!

Katalog Friedrichroda

Friedrichroda

3 mit Prädikat!
Katalog-Nr. 006

Kur- und Tourismusamt Friedrichroda
Hauptstraße 55/31
99894 Friedrichroda

03623 33200

info@friedrichroda.de

www.3-mit-praedikat.de

inselsberg-friedrichroda.panomax.at/

  • Friedrichroda
  • Friedrichroda
  • Friedrichroda

Faszinierende Natur genießen, Gesundheit erleben - HEILKLIMATISCHE KURORTE Premium-Class FRIEDRICHRODA & FINSTERBERGEN

Die heilende Kraft der Natur

Egal, auf welche Weise man hier seinen Urlaub verbringt, eines sollte man vor allem tun: Kraft tanken, tief einatmen und das gesunde Heilkima genießen. Doch die Natur hält noch weitere Heilmittel bereit: Auch das hochmineralisierte Trinkheilwasser der Ludowingerquelle lohnt es zu probieren. Der Sonne entgegen heißt im drehbaren Klimapavillon in Finsterbergen. Hier kann man eine Frischluftliegekur oder eine leichte Heliotherapie absolvieren. Vertrauen Sie auf die Wirkung der Natur!

Das heilende Klima Friedrichrodas zieht schon fast 180 Jahre Gäste in die idyllische Kleinstadt am Rennsteig. Seit 2018 mit dem PrädikatHeilklimatische Kurorte Premium-Class“ ausgezeichnet, rangiert Friedrichroda mit seinem Ortsteil Finsterbergen in einer Liga mit Weimar und Erfurt und zählt bundesweit zu den meistbesuchten Kurorten. 

Aktiv Natur erleben und genießen

Friedrichroda vereint Natur und Landschaftserlebnisse mit Aktivurlaub im Heilklima.
Auf den 100 km Wanderwegen rund um Friedrichroda und Finsterbergen findet jeder, was er sucht. Auf einem der 12 Terrainkurwege kann man ganz gezielt etwas für die Gesundheit tun, individuell oder auf einer geführten Wanderung mit einem ausgebildeten Klimatherapeuten.
Im Winter locken traumhafte Wanderwege und gespurte Loipen Wintersportfreunde in die faszinierende Natur des Thüringer Waldes.
Unser Tipp: Begleiten Sie die Gästeführer auf einen Stadtrundgang durch Friedrichroda, entdecken Sie dabei viele schöne Ecken der kleinen Stadt und erfahren Sie so Einiges über ihre bewegte Vergangenheit.

Nicht nur zu Fuß, auch mit dem Rad erkundet man dichte Wälder, und herrliche Aussichten. Mit dem Radweg der Thüringer Städtekette und der Rennsteigschleife führen zwei Fernradwege durch Friedrichroda. Doch auch im Umland gibt es sehenswerte Rundwege und Strecken.
Der Rennsteig, Deutschlands beliebtester und ältester Höhenwanderweg, bildet die südliche Grenze des Heilklimatischen Kurortes Friedrichroda und grenzt direkt an Finsterbergen. Zahlreiche Angebote für Wanderer und Radfahrer bieten unzählige Möglichkeiten, eine unvergessliche Zeit zu erleben.

zu Gast in Friedrichroda

Friedrichroda hat als zweitgrößter Tourismusort im Thüringen Wald ein breites Beherbergungsangebot in allen Kategorien, so dass auch bei der Unterkunftswahl alle Wünsche erfüllt werden können. Neben der zentralen  Lage sind auch die gute Erreichbarkeit und die freie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs ein absolutes Plus in Friedrichroda. Ankommen, Auto abstellen und ganz entspannt Thüringen erkunden. Geschichte und Gegenwart gehen hier Hand in Hand. Auch die Heimatmuseen haben viele interessante Geschichten zu erzählen…  

Faszination Erdgeschichte und Bergbau

In der Marienglashöhle erleben Sie eine der schönsten und größten Kristallgrotten Europas. Das Schaubergwerk fasziniert seine Besucher nicht nur mit dem glitzernden Marienglas und seiner interessanten Geschichte, auch die Konzerte unter Tage sind immer wieder unvergesslich.

Friedrichroda befindet sich mitten im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen. Hier wandeln Sie auf den „Spuren von Pangäa“ – einem Riesenkontinent, der rund 100 Millionen Jahre existierte. Einigen Bewohnern dieses Kontinents können Sie beispielsweise auf dem Saurier-Erlebnispfad ganz nah kommen. Bei einem Besuch des GeoInfozentrums an der Marienglashöhle gibt es noch viel mehr zu erfahren.

Langeweile? Nicht in Friedrichroda!

Keine Lust mehr auf Ruhe? Dann lohnt sich ein Blick in den prall gefüllten Veranstaltungskalender. Zahlreiche Konzerte im Kurpark Friedrichroda oder dem idyllischen Kurpark Hüllrod in Finsterbergen, Konzerte „unter Tage“ in der Marienglashöhle und vor allem die großen überregional bekannten Stadtfeste sowie viele weitere Veranstaltungsangebote bieten Abwechslung und Unterhaltung.

Das Freizeitbad Finsterbergen mit Minigolfanlage oder das Sportbad Friedrichroda mit seinem 10 Meter-Turm sorgen in den Sommermonaten für Spaß und Action bei Groß und Klein.

Weitere Informationen:
Kur- und Tourismusamt Friedrichroda, Hauptstraße 55, 99894 Friedrichroda, Tel 03623/33200
www.friedrichroda.de, info@friedrichroda.de

Foto 1 - Finsterbergen
Foto 2 - Bad Tabarz
Foto 3 - Friedrichroda

« Zurück zur Übersicht